Home

Leistungen

<

Saugbaggerarbeiten

Haustechnik

Tief- und Rohrleitungsbau

Kanalbau

Vollbiologische Kläranlagen

Kamerabefahrung

Über uns

Kontakt

Jobs

Förster Haustechnik GmbH

Tief- und Rohrleitungsbau

 

Wir haben uns über die Jahre zu einem leistungsstarken Unternehmen entwickelt, welches im privaten und öffentlichen Bereich erfolgreich arbeitet. Der Einsatz neuester Technologien, neuartiger Materialien und aktueller DIN-Vorschriften sind für uns der Schlüssel zum Erfolg. Die Wünsche der Kunden stehen im Vordergrund unseres Handelns. Moderne Technik und die hohe Einsatzbereitschaft unserer Mitarbeiter garantieren eine fachgerechte und zuverlässige Ausführung der Aufträge.

Unsere Geschichte

?

1950

Walther Förster übernimmt eine Klempnerfirma.
Sanitärinstallationen, Dachklempnerarbeiten und Gasgerätereparaturen gehörten zum Geschäftsfeld

?

1982

Reinhold Förster übernimmt die Firma. Erstmals wurden Trinkwasserleitungen im Rohrgraben verlegt

?

1989

Die politische Wende
Heizungsbau und erdverlegter Rohrleitungsbau zählten zu den wichtigsten Geschäftsfeldern.
Die Mitarbeiterzahl stieg auf bis zu 25 Beschäftigte an

    ?

    1992

    Wir erlangen die DVGW-Zertifizierung

    ?

    1993

    Neben der Förster Haustechnik GmbH wurde die Förster Tief- und Rohrleitungsbau GmbH gegründet.
    Die Mitarbeiterzahl stieg auf bis zu 50 Beschäftige an. Ein modernes Wohn- und Geschäftshaus wurde errichtet

      ?

      1998

      Wir erlangen das Gütezeichen AK3 der Gütegemeinschaft Kanalbau

      ?

      Ende der 90er

      Der Aufschwung stagnierte, die Arbeitslosenzahlen in der Bauwirtschaft verdoppelten sich, ein Rückgang des Auftragsvolumens im Bereich Sanitär- und Heizungsinstallationen zeichnete sich ab. Dies veranlasste uns, die beiden Firmen zur jetzigen “Förster Haustechnik GmbH Tief- und Rohrleitungsbau” zusammenzuschließen

        ?

        2001

        Nach dem plötzlichen Tod des Geschäftsführers Reinhold Förster übernahm Heiko Förster die Geschäftsleitung

        ?

        2004

        Anschaffung des ersten Saugbaggers

        ?

        2010

        Die Firma Förster Haustechnik GmbH blickt auf 60 Jahre Firmengeschichte zurück

        ?

        2018

        Anschaffung neuer Saugbagger

        ?

        1950

        Walther Förster übernimmt eine Klempnerfirma.
        Sanitärinstallationen, Dachklempnerarbeiten und Gasgerätereparaturen gehörten zum Geschäftsfeld

        ?

        1982

        Reinhold Förster übernimmt die Firma. Erstmals wurden Trinkwasserleitungen im Rohrgraben verlegt

        ?

        1989

        Die politische Wende
        Heizungsbau und erdverlegter Rohrleitungsbau zählten zu den wichtigsten Geschäftsfeldern.
        Die Mitarbeiterzahl stieg auf bis zu 25 Beschäftigte an

          ?

          1992

          Wir erlangen die DVGW-Zertifizierung

          ?

          1993

          Neben der Förster Haustechnik GmbH wurde die Förster Tief- und Rohrleitungsbau GmbH gegründet.
          Die Mitarbeiterzahl stieg auf bis zu 50 Beschäftige an. Ein modernes Wohn- und Geschäftshaus wurde errichtet

            ?

            1998

            Wir erlangen das Gütezeichen AK3 der Gütegemeinschaft Kanalbau

            ?

            Ende der 90er

            Der Aufschwung stagnierte, die Arbeitslosenzahlen in der Bauwirtschaft verdoppelten sich, ein Rückgang des Auftragsvolumens im Bereich Sanitär- und Heizungsinstallationen zeichnete sich ab. Dies veranlasste uns, die beiden Firmen zur jetzigen “Förster Haustechnik GmbH Tief- und Rohrleitungsbau” zusammenzuschließen

              ?

              2001

              Nach dem plötzlichen Tod des Geschäftsführers Reinhold Förster übernahm Heiko Förster die Geschäftsleitung

              ?

              2004

              Anschaffung des ersten Saugbaggers

                ?

                2010

                Die Firma Förster Haustechnik GmbH blickt auf 60 Jahre Firmengeschichte zurück

                ?

                2018

                Anschaffung neuer Saugbagger